Räbschter Obervögel

seit 1992

Rheintaler - Rebsteins Obervogel Nummer 29: Björn Graf

Die vereinigte fasnächtliche Voliere suchte auch dieses Jahr ein Küken und fand ein Mitglied des höheren Rebschter Adels.

Körnlibank 2020

Danke an alle Frauen, Mütter und Sonstiges, Marper-Bauer auf Abwegen, Tschau Ramona

Schlusswort Kücken 28

Beim grossen Freitags nachmittags Maskenball warten die Gäste auf den grossen Abschluss-Knall. Da klopft's auf die Schulter - komm bitte schnell mit hab zu Hause vergessen den Verabschiedungs-Hit

LAUDATIO OV 29

Das diesjährige Küken ist ein Fäschtvogel und an den Fasnachtsparties in der näheren Umgebung ein steter Gast ‐ natürlich auch öfters mal verkleidet.

Danke Fasnachts-OK

Mit 45 stimmungsgeladenen Gruppen und über 800 närrischen Teilnehmenden wurde ein bunter Fasnachtsumzug gestartet. Die Zuschauer waren von den Darbietungen hell begeistert und haben dies bei jeder Gruppe mit grossem Applaus verdankt.

Obervogel vorschlagen!

Dieses Kontaktformular ist deaktiviert da Sie Google reCaptcha Service nicht akzeptieren welches notwendig ist für die Validierung des Sendevorganges für dieses Formulars.

S’ Obervogel Lied

so singet mit

 

Es giten schöne Ort, do möcht me nümme fort.
Es git so viiles zgseh, vo mängem möcht me meh.
E Sunnabräu, en Wii, mer Vögel sind debi. Über so vil glatti Sache, chammer mit üs lache.
Obervögel, Obervögel, es isch jez Fasnachtszit. drum sind mer alli fit.
Obervögel, Obervögel, es isch jez Fasnachtszit. mer mached alli mit.